RSS

RSSAll Entries Tagged With: "mitarbeiter"

Gametrailers.com: Spieleportal schließt nach 13 Jahren

Über 13 Jahre nach der Gründung im August 2002 schließt das Spieleportal gametrailers.com seine Pforten. Über den offiziellen Twitter-Account wurde die Schließung angekündigt

Mac Pro: Apple tauscht Grafikkarten wegen Bildfehlern aus

Apple hat Mitarbeiter eigener Stores und autorisierte Apple Service Provider instruiert, Grafikkarten von zwischen dem 8.

Gerichtsurteil: Mehrjährige Haftstrafe für Mitbetreiber von Kinox.to

In einem ersten Prozess rund um das illegale Streaming-Portal Kinox.to hat das Landgericht Leipzig einen der Mitarbeiter zu einer Haftstrafe von drei Jahren und vier Monaten verurteilt. Die mutmaßlichen Hauptverantwortlichen sind allerdings immer noch auf der Flucht.

CMOS-Bildsensoren: Sony plant Übernahme von Toshibas Sensorsparte

Sony ist Marktführer bei CMOS-Bildsensoren und will seine Position mit der Übernahme von Toshibas Sensorsparte weiter ausbauen. Bis zum Ende des Jahres soll das Abkommen final sein und die Akquisition bis zum 31. März 2016 abgeschlossen werden

Rainbow Six Siege: Rainbow Credits als zweite Zahlungsoption

Ein Mitarbeiter von Ubisoft hat in einem Interview versehentlich die Existenz einer zweiten Spielwährung für Rainbow Six Siege enthüllt. Wozu die „Rainbow Credits“ dienen werden, wollte der Publisher nicht verraten, wahrscheinlich ist jedoch der Einsatz als Premium-Währung.

Kubuntu: Jonathan Riddell tritt als Release Manager zurück

Zehn Jahre hat Jonathan Riddell Kubuntu als Release-Manager gedient, teils als Angestellter von Canonical, zuletzt als Mitarbeiter von Blue Systems. Nachdem, wie er sagt, „Kubuntu 15.10 Whily Werewolf erfolgreich veröffentlicht wurde“, tritt er jetzt von diesem Posten zurück.

Rovio: Angry-Birds-Macher entlässt ein Drittel der Belegschaft

Im August hatte das finnische Unternehmen Rovio angekündigt, bis zu 260 seiner Mitarbeiter zu entlassen. Nun sind die Verhandlungen darüber abgeschlossen und die Umstrukturierung hat den Wegfall von 213 Stellen zur Folge.

Umstrukturierung: Marvell baut 17 Prozent der Stellen ab

Marvell hat angekündigt, mit einer umfassenden Stellenstreichung nicht nur das eigene Portfolio zu schärfen, sondern auch Millionen von US-Dollar pro Jahr einzusparen, um so die Umsatzverluste der letzten Quartale einzudämmen. Insgesamt 17 Prozent der Belegschaft von rund 7.000 Mitarbeiter müssen deshalb gehen.

NSA-Spionage: Kanzleramt darf NSA-Suchbegriffe doch freigeben

Das Kanzleramt verweigert dem NSA-Ausschuss seit Monaten einen Einblick in die Liste mit den Suchbegriffen, die die NSA an den BND übermittelt hat. Der Grund: Ansonsten drohe Ärger mit der US-Regierung. Doch ein Mitarbeiter von US-Präsident Barack Obama widerspricht nun dieser Darstellung, berichtet die Zeit

OnePlus 2: Kleiner als der Vorgänger und mit 3.300 mAh Nennladung

Entgegen der Ankündigung bis zur Vorstellung am 27. Juli keine Informationen mehr preiszugeben, hat OnePlus nun doch weitere Details zum OnePlus 2 bekanntgegeben