RSS

RSSAll Entries Tagged With: "grafikkarten"

Nvidia GeForce: Kepler, Maxwell und Pascal im Treibervergleich

Mit der Zeit können Grafikkarten durch neue Treiber an Performance zulegen.

Nvidia: GeForce GTX 1050 (Ti) im Notebook mit Vorteilen

Nvidia hat für die CES 2017 „etwas Großes“ angekündigt, die heute vorgestellten mobilen Grafikkarten GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti erfüllen diesen Anspruch nicht.

XG Station 2: Externes TB3-Gehäuse für Grafikkarten nur für Asus ROG

Asus wird das bereits wiederholt gezeigte externe Gehäuse für Grafikkarten ROG XG Station 2 Anfang 2017 auf den Markt bringen. Neben PowerColor Devil Box und Razer Core ist es das dritte Produkt, das die schnelle Schnittstelle Thunderbolt 3 zur Übertragung der Daten nutzt. Die Kompatibilität ist trotzdem eingeschränkt.

RX 460 Core Edition OC: Polaris 11 im Single-Slot-Design auch bei XFX

Auch XFX plant die Markteinführung einer Radeon RX 460, die bei geringer Breite nur einen Slot im Gehäuse belegen. Die Grafikkarten der Core Edition sind mit 2 oder 4 GByte Videospeicher geplant.

GeForce 375.95 Beta: Treiber behebt Speichertakt-Sperre bei Nvidia Pascal

Nur zwei Tage nach Veröffentlichung des GeForce 375.86 mit WHQL-Zertifikat hat Nvidia einen weiteren Treiber als Beta nachgereicht: Der GeForce 375.95 Beta behebt ein Problem mit dem Speichertakt, das einige Besitzer von ab Werk übertakteten Grafikkarten mit Nvidia Pascal mit dem WHQL-Treiber betraf.

Asus ROG GT51CA: Übertakteter Core i7-6700K und GTX 1070 ab 2.499 Euro

Der von Asus im April dieses Jahres angekündigte Komplett-PC ROG GT51CA wird ausgestattet mit Skylake-K-Prozessoren und neuen Grafikkarten von Nvidia auf Basis der Pascal-Architektur in den Handel entlassen.

Gigabyte Aorus: Gaming-Notebooks mit Pascal von 13 bis 17 Zoll ab 2.300 Euro

Mit den Modellen Aorus X7 V6, Aorus X5 v6 und Aorus X3 v6 bringt Gigabyte aktualisierte Gaming-Notebooks auf Basis von Intels Skylake-Plattform in Verbindung mit Grafikkarten aus Nvidias Pascal-Familie unter der Marke Aorus kommen in den Handel. Die Angebotspalette reicht von 13 bis 17 Zoll.

Gigabyte Aorus: Gaming-Marke auch für Mainboards und Grafikkarten

Laut einem Bericht wird Gigabyte die Gaming-Marke Aorus künftig auf Mainboards und Grafikkarten ausweiten. Bisher vertreibt der Hersteller vor allem Eingabegeräte und Notebooks unter dem Aorus-Label. Damit geht Gigabyte einen ähnlichen Weg wie Asus mit der ROG-Marke.

CoD: Infinite Warfare: Benchmarks mit vielen FPS und hohem Speicherbedarf

Infinite Warfare, der neuste Teil der Call-of-Duty-Serie, ist da. ComputerBase hat 21 Grafikkarten in dem speicherhungrigen Spiel getestet. Der Test wird zeigen, dass es zu viel VRAM für den First-Person-Shooter nicht gibt

Skyrim SE Benchmark: Deutlich hübscher auch ohne High-End-PC

The Elder Scrolls V: Skyrim ist in der deutlich aufgehübschsten Special Edition erschienen. ComputerBase hat diverse Grafikkarten in dem Spiel getestet. Denn im Vergleich zur Originalversion sind die Anforderungen an die Hardware deutlich gestiegen.